Lenormand Kartenlegen

Die Geschichte des Lenormand Kartenlegen

Hellsehen, Kartenlegen, Mediale Beratung. Montag bis Sonntag 9 Uhr bis 23 Uhr. Solltest Du mich nicht erreichen, bin ich unterwegs. Ruf mich einfach später wieder an. Jetzt anrufen 0901 888 955 pro Min 2.50 CHFR

Hier möchte ich Dir die Geschichte von Madame Marie Anne Adélaide Lenormand und der Entstehung des Lenormand Kartenlegen erzählen.

Gegen Ende des 18.Jahrhunderts lebte Madame Marie Anne Adélaide Lenormand als Wahrsagerin in Paris. Sie war eine Frau, die schon früh an Kunst, Musik und Sprachen interessiert war und sich schon früh mit Wahrsagerei beschäftigte. Mit einer Freundin machte sie sich mit einem Büro für Wahrsagerei selbständig und wurde verhaftet, nachdem sie Napoleons Sturz vorhersagte. Genau ist nicht bekannt, wie ihr Lenormand – Kartendeck  entstanden ist. Die Veröffentlichung der Lenormand Karten erfolgte erst nach dem sie gestorben ist. Zum Lenormand Kartenlegen gibt es das grosse und das kleine Lenormand Deck. Am meisten verwendet zum Lenormand Kartenlegen, wird das kleine Lenormand Kartendeck. Dieses Deck besteht aus 36 Karten, die man zum Lenormand Kartenlegen verwenden kann.

Unser Angebot für Jenseitskontakte oder www.jenseitsmedium.ch

Hellsehen mit oder ohne Kartenlegen

Als Hellseherin helfe ich Dir mit einer hohen Treffsicherheit. Brauchst Du Rat bei Liebeskummer oder anderen Sorgen? Möchtest Du dich von einer seriösen und treffsicheren Hellseherin beraten lassen? Welche Dir nicht nur die Karten legt, sondern auch angeboren hellsichtig ist und Dir eine genaue Zukunftsprognose gibt und Dir auch sagen kann, wann Deine Ereignisse eintreffen werden? Eine Hellseherin die ein offenes Ohr für Dich hat und der Du alles anvertrauen kannst? Sei es Hellsehen für die Liebe, Dein Privatleben oder Berufsleben egal welches Thema, dann bist Du bei mir goldrichtig. Hier findest Du weitere Informationen über Hellsehen ohne Hilfsmittel. 

Hier kannst Du weiter lesen über mich und wie ich arbeite.